Wanderung zum Obsthof Nachtwey

Am 09. Oktober waren wir beim Obsthof Nachtwey zu Besuch. Einige von uns hatten noch im Kindergarten kleine Kürbiskerne gepflanzt. Nach unserer Erntedankfeier am Montag wollten wir unbedingt sehen, was aus den Pflanzen geworden ist. Jeder durfte einen großen und schweren Hokaido-Kürbis ernten.

 

Frau Nachtwey erklärte uns auch noch einmal, was der Kürbis zum Wachsen braucht. An einigen Pflanzen waren sogar immer noch Blüten zu sehen.

 

Zuletzt könnten wir eine leckere Kürbissuppe probieren, Möhren-Kürbis-Kuchen und Brot mit leckerem Quark-Kürbisaufstrich. 

 

Das schmeckte sehr gut und wir alle sagen DANKE!!!