Kinder stark machen

Michael Schindewolf ist wieder an unserer Schule und beginnt mit seinem Selbstbehauptungskurs schon in der ersten Klasse, um die Schülerinnen und Schüler stark zu machen. 

Grenzen ziehen, auf das eigene Bauchgefühl achten, laut werden und Hilfe holen sind die Themen der ersten Einheit. 

Natürlich ist es wichtig, die gelernten Übungen regelmäßig zu wiederholen, damit sie in den Köpfen der Kinder abrufbar sind, wenn denn wirklich mal ein ernster Fall eintreten sollte.

 

Aber auch im Umgang mit großen Schülerinnen und Schülern ist es hilfreich, dieses Training absolviert zu haben. Es ergänzt unser Streitschlichterprogramm und hilft, selbstbewusst, mutig aber nicht übermütig durch die Welt zu gehen.

 

Wir Kinder der Sonnenklasse freuen uns schon auf die Fortsetzung im zweiten Schuljahr!