Leben zur Zeit Jesu

Mit Hilfe der biblischen Erzählfiguren tauchten die Kinder des katholischen Religionsunterrichts von Klasse 3 und 4 in das Leben zur Zeit Jesu ein.

Die Zwillinge Daniel und Ruth führten durch ihren Alltag. Die Schülerinnen und Schüler gestalteten verschiedene Szenen aus dem Leben der jüdischen Kinder vor rund 2000 Jahren. Zunächst erfuhren sie etwas über das Haus und den Hof, wie sah das Zuhause von Ruth und Daniel aus? Anschließend betrachteten sie den ganzen Ort, um sich schließlich die Synagoge genauer anzusehen. Hier erzählte Daniel, dass er in einem kleinen Raum mit anderen Jungen unterrichtet wurde. In dem größeren Raum wurden am Schabbat die Gottesdienste abgehalten. Im Bild ist eine Szene aus dem Schabattgottesdienst zu sehen, den die Kinder nach einer Erzählung selbst gestaltet haben. Links unten nehmen auch Ruth und Daniel daran teil. Im Anschluss daran beschäftigten die Schülerinnen und Schüler sich mit den Berufen der damaligen Zeit.