Besuch in der Krautfabrik

In der Krautfabrik von Clara

 

Am Freitag sind wir nach Meckenheim in die Krautfabrik gefahren. Dort angekommen fing die Führung an. Uns wurde erklärt, dass die Fabrik früher Ziegelsteine hergestellt hat. Dann haben wir eine Waage gesehen und wir durften uns daraufstellen. Wir waren 1120 Kilo schwer. Danach wurde uns gezeigt, wie die Rüben gewaschen werden in der Schwemme. Nun werden die Rüben mit einer Spirale in einen Behälter transportiert. Da werden sie nochmal gereinigt und gekocht. Anschließend werden die Rüben zerkleinert und gepresst. Am Schluss gab es noch ein Überraschungsfrühstück mit vielen Sirup-Sorten.