Alles rund um den Apfel

 

Für die Schüler der Klasse 1 war es am 24. Oktober endlich soweit - ihr erster Schulausflug!

Im Rahmen des Themas „Apfel“ durfte ein Besuch beim ortsansässigen Obsthof „Sonntag“ in Gelsdorf natürlich nicht fehlen. Herr Sonntag nahm sich viel Zeit, um den Kindern den Weg vom Apfelbaum bis zum Apfelsaft zu erläutern und den ein oder anderen Geschmackstest mit ihnen durchzuführen.

 

 

 

Mit großer Vorfreude erreichten die Kinder den "Obsthof Sonntag“ und wurden von Herrn Sonntag freundlich in Empfang genommen. Das erste Highlight wartete schon auf die neugierigen Schüler: nach einer kurzen Erklärung, wie die verschiedenen Apfelsorten entstehen, durfte eine Verkostung dieser natürlich nicht fehlen. Etwas Geduld gehörte allerdings dazu, denn 22 Kinder durften ihre Geschmacksknospen auf die Probe stellen. Ob süß oder sauer, die Kinder hatten schnell ihren Favoriten gefunden.

 

 

Im nächsten Schritt erklärte Herr Sonntag den Schülern die Saftmaschine. Nach einem kurzen Blick in den Trichter, durfte das Erzeugnis selbst gekostet werden. Nach ein wenig Zögern, aufgrund kleiner Teilchen, die im frisch gepressten Saft schwammen, wurde doch mutig probiert und der Saft für gut befunden.

 

 

Die Maschine zum Abfüllen und Beschriften der Flaschen konnte leider nicht in Betrieb genommen werden, doch die Schüler hörten gespannt zu.

 

 

 

Zuletzt ging es noch in die große Lagerhalle mit angrenzenden Kühlräumen. Beeindruckt von der Menge an Äpfeln, durften die Kinder noch die Kälte der Lagerräume am eigenen Leib spüren. Brrrrr, bei einigen Kindern hörte man deutlich das Zähneklappern. 

 

Nach einer kurzen Abschlussrunde bekam jedes Kind noch einen knackigen Apfel als Geschenk überreicht und die Klasse machte sich gemeinsam auf den Rückweg.