Märchentheater "Die goldene Gans" und toller Tanz

Die goldene Gans – Ein Märchen der Gebrüder Grimm aus dem Jahre 1843 findet seinen Weg in die Grundschule Obere Grafschaft.

Zu dieser besonderen Aufführung am 18.01.2020 lud die Schulleiterin Jeanette Schroerlücke die Schulkinder der Schule, Eltern, Freunde sowie Interessierte ein.  Besonders freute sie sich, auch die Maxi - Kindergartenkinder aus Gelsdorf an der Schule herzlich begrüßen zu dürfen, die auf diese Weise schon einmal in das Schul- und Theaterleben hineinschnuppern durften.

 

Unter der Leitung der Lehrerin Silke Kolassa wurde im ersten Halbjahr des Schuljahres fleißig geübt und geprobt. Bereits bei den Proben und bei der Rollenverteilung hatten die Kinder viel Spaß, denn für die Rolle der Prinzessin musste man eines besonders gut können, nämlich Lachen. 

mehr lesen

Sternenkunde macht Spaß

„Das war cool!“ Begeistert verließen die Kinder der 4a und 4b der Grundschule Gelsdorf den Klassenraum. Zwei Schulstunden lang hatte der Hobbyastronom Patrick Cremer von der Volkssternwarte Bonn sie auf eine „Reise ins Weltall“ mitgenommen.

 

mehr lesen

Licht und Schatten- ein Märchenhafter Morgen

Schattentheater  „Theater der Dämmerung“ zu Besuch

 

Friedrich Raad und sein Kollege Dimitri präsentierten den Kindern der Grundschule Obere Grafschaft Grafschaft Gelsdorf am Montag, 09.12.2019, einen märchenhaften Schulmorgen.

 

mehr lesen

Mehr Sicherheit mit den „Gelben Füßen“ für Gelsdorfer Kinder

 Am Samstagmorgen kam Uwe Christmann von der Firma Malerfachbetrieb Christmann aus Gelsdorf extra zur Grundschule, um die „gelben Füße“ aufzufrischen. Die erstmals 2012 aufgebrachten Drucke waren farblos geworden und kaum noch zu sehen.

 

mehr lesen

Lesespaß im neuen Schuljahr

Das neue Schuljahr 2019/20 ...
es fängt mit Lesen an.

 

Die Bibliothek der Grundschule obere Grafschaft Gelsdorf startet mit den lesehungrigen Schülerinnen und Schülern in ein neues Schuljahr und in viele neue Leseabenteuer. Die Bib, die unter anderem von Förderverein, der Gemeinde und von vielen Lesepaten vorbildlich gefördert wird, soll den Kindern den Weg in die Welt des Lesens und in das echte Leben ebnen. So können die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Büchern in andere Welten tauchen, Abenteuer erleben, aufregende Kriminalfälle lösen, die Welt verstehen lernen und damit Zugang zu der zentralen Voraussetzung für Bildung, Erfolg und dem Ankommen in der Gesellschaft erlangen.

 

mehr lesen